Die Montage- und Versandhalle Windmöller&Hölscher Czech s.r.o.- III. Etappe, Prostějov

Datum: 4.4.2014
picture
Bau der neue Gebäude wurde im geplanten Termin erfolgreich fertiggestellt und genehmigt

Das Unternehmen Windmöller&Hölscher Czech s.r.o. beschäftigt sich mit der Montage der Maschinen und der Anlagen für die Produktion der flexiblen Verpackungen aus Polypropylengewebe. Der Bau der neuen  Montagehalle und Versandhalle ist als einstöckige zweischiffige Halle mit dem Satteldach vorgeschlagt und befindet sich in der Industriezone von Stadt Prostějov im bestehenden Areal des Unternehmens. Ihre gesamte Bodenfläche ist 4.130 m2 und wird das Hinterland für 60 neuen Arbeiter gesichert. Die Halle ist auf 3 Teilen geteilt, welche für die Zutrittskontrolle der Qualität von Komponenten dienen werden, weiter für die Einnahme der Ware und ihre Lagerung und für die Packung und für den Versand der Fertigprodukten. Für die erste zwei Funktionsteilen wird ein zweistöckiger Einbau realisiert. Die Halle ist aus der Stahlkonstruktion und ist auf den Piloten gegründet. Das Einmanteldach wird aus Trapezblechen mit der Wärme- und Wasserdichtisolation mit 5 kontinuierlichen Firstoberlichten sein. Die Ummantelung ist mit den erwärmten Sandwichpaneelen aus Metall mit der farbigen beidenseitigen  Polyester-Oberflächenbehandlung in der silver Farbe ausgeführt. Wenn es um die Verkehrssituation geht, die neue Montagehalle und Versandhalle von WHP wird zu  der bestehenden Kommunikationssystem des Unternehmens verbunden. Die Konstruktion der neuen verstärkten Flächen ist mit dem Hinsicht auf den Verkehr des LKWs in schweren Zusammensetzung  vorgeschlagt. Die Fertigstellung der Halle ist auf die Wende März/April 2014 geplant.