Ausbau des Wärmekraftwerks auf Biomasse STORA ENSO WOOD PRODUCTS, Ždírec nad Doubravou

Datum: 23.7.2013
picture
Im Juni wurde die Bauabnahme des Objekts erfolgreich verlaufen und der Prüfbetrieb von Produktion der elektrischen Energie wurde begonnen.

Im Juni 2012  ist unsere Firma mit mit S.C. Heberger Constructii S.R.L. den Ausbau des Bauteils vom Projekt  der cogenerationen Produktion vom Wärme und Strom für den bedeutenden Lieferant dieser Technologie, die österreichische Fa URBAS Maschinenfabrik begonenn.Der Auftraggeber dieses Projekts ist Fa Stora Enso Wood Products, Betrieb Ždírec nad Doubravou. Nach dem Abschluss dieses Projekts wird diese neue Cogeneratioananlage die  erhöhte Anforderungen auf Wärme und Strom im Areal des  Betriebs vom Holzbearbeitung gesichert werden. Die Energie wird durch Verbrennung der Biomasse gewonnen werden, die als Abfall von der Produktion im Areal  entsteht. Unsere Arbeiten auf diesem Projekt umfassen die monolitischen Stahlbetonkonstruktionen, Verlegungen und Anschlüsse der Netzverteilung, die Erdarbeiten einschl. der neuen Verfestigungsfläche und der Geländeplanierung. Die Fertigstellung des Projekts ist für Februar 2013 geplant.