Neubau des Areals für Lagerung der Gesellschaft Koutný, Prostějov

Bauzeit:05/2019 - 10/2019
Bauherr:Koutný s.r.o.
Umfang:bebaute Fläche 1700 m2
Umfang der Arbeiten:Generallieferung
Photo: Neubau des Areals für Lagerung der Gesellschaft Koutný, Prostějov
PDF: icon

Anfang Mai 2019 wurde mit dem Bau des neuen Areals der bekannten Herrenmode-Marke Koutny begonnen. Es handelt sich um einen Neubau für die Lagerung von Stoffen und fertigen Produkten mit Lagerhalle und Räumen für die Beschäftigten am Rand der Stadt Prostějov. Die Räume für die Beschäftigten werden sich aus Garderoben, Sanitäranlagen und Büros zusammensetzen. Zusammenhängende Objekte sind befestigte Flächen, Einzäunungen, Anschlüsse und Verlegungen von Ver- und Entsorgungsnetzen und Netzen im Inneren des Areals. Diese Objekte haben unterstützende Funktion für die Hauptobjekte. Die gesamte bebaute Fläche beträgt 1 700 m2.

Die Lagerhalle ist ein selbständig stehendes Objekt mit einem Flachdach in Sattelform. Das Objekt wird aus einem vorgefertigten Stahlbetonskelett gefertigt, das aus Pfeilern und Dachbindern besteht. Den Dachmantel bilden IPN-Dachpaneele in Grau. Das Dach hat eine PVC-Dachdeckung in Hellgrau. Die Halle ist in zwei Teile gegliedert – in das Stofflager und das Lager der fertigen Produkte. Teil der Lagerhalle ist eine Komplettierungsfläche. Die Bewegung des Materials im Lager wird durch Gabelstapler sichergestellt.

Teil des Objekts sind die Räume für die Beschäftigten, die aus einem System von miteinander betrieblich verbundenen Wohncontainern bestehen.

Die befestigten Flächen umfassen die Auffahrt auf die Straße, eine Handling- und Verkehrsfläche und eine Abstellfläche für PKW.

Unsere Gesellschaft Heberger CZ ist der Generallieferant dieses Baus. Teil der vertraglichen Leistung ist auch die Sicherstellung der kompletten Projektunterlagen für die Realisierung.

REFERENZLISTE